D-Jugend: Dritter Sieg im 3. Spiel (6.9.2019 in Ruhland)

Andreas Picka Abt. Fussball, Berichte, D-Jugend, Neuigkeiten Leave a Comment

Maximale Ausbeute der D-Jugend

Zum zweiten Auswärtsspiel hintereinander reiste unsere Truppe am vergangenen Freitag zu Germania Ruhland.  Wieder etwas ersatzgeschwächt konnte Coach Picka nur auf zwei Wechsler zurückgreifen. Da unsere Trainingstage wegen der Freitagsspiele von Mi und Fr auf Di und Do verlegt wurden und wir unter der Woche nochmals Flankenläufe, Diagonalpässe usw. geübt hatten (was sehr gut anzuschauen war), hatte Coach Picka keine große Angst vor Ruhland.
Ruhland war mit 5 Spielern Baujahr 2007 besetzt, hatte aber auch mit kurzfristigen Ausfällen im Kader zu kämpfen, so dass zwei kleine 2010er den Kader auffüllten.

Zum Spiel: Am Anfang musste sich die Abwehr von Ruhland sehr bemühen, um nicht schnell in Rückstand zu liegen … in Minute 4, Mattis freistehend übers Tor; Minute 6, Marvin freistehend vor dem Tor dem Tormann in die Arme und in Minute 7 ein weiter Einwurf von Erwin über die Abwehr und Mattis netzte ein zum 0:1.

Wieder und wieder rannten unsere Jungs auf das Germanen-Tor an. Es lief die 13.  Min als Paul 2 auf Erwin passte und dann stand es 0:2. Coach Picka wechselte Till ein für Marvin, er war gerade 10 Sekunden auf dem Feld, als er zum 0:3 einnetzen konnte (14. Min).

Wiederrum brachte der Trainer Max Z. ins Spiel, kein Ruhländer nahm ihn ernst und es stand 0:4 (28. Min). Halbzeit!

Zur zweiten Hälfte ist nicht viel zu sagen: Unsere Jungs, besonders unser laufstarker Erwin, waren dem Gastgeber in allen Belangen überlegen, aber und das möchten wir hiermit anerkennen: Ruhland gab nie auf.

Marvin, der bisher etwas glücklos vor dem Tor agierte, sollte den Schlusspunkt setzten gegen seine ehemaligen Mannschaftskameraden. In der 58. Min verwandelte er zum Endstand von 0:5 ein.

Fazit: Trotz des jungen Jahrgangs unserer Truppe ist das Trainergespann sehr, sehr zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft. Weiter so!!!

Es spielten: Patrick, Phil, Konny, Fredi, Mattis, Erwin, Paul 2, Marvin, Till,  Max Z.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.